Stellen Sie sich vor, in einer Besprechung steht ein riesiger, triefender Elch auf dem Tisch - oder in der Mitte des Raumes, falls Sie stehen - und kein Mensch sagt: "Guck mal, ein Elch."

 

Warum? Weil dieser Elch für Themen steht, über die Menschen nicht so gerne reden. Schon gar nicht, wenn es um ihre Arbeit geht. Sie reden nicht gern über Macht, Karriere, Beziehungen und Fehler. Für diese Themen stehen die Elche, von denen Christa Weßel in ihren Büchern erzählt.

 

Sie erfahren, wie Sie sie erkennen und mit ihnen umgehen können. Denn: Elche sind wunderschöne, faszinierende Tiere und auch an Macht, Karriere, Beziehungen und Fehler können Sie positiv heran gehen ...